„ICH ERZÄHLE GESCHICHTEN“ — SOPHIE CALLE AUSSTELLUNG IN DER ESPACE LOUIS VUITTON

Sophie Calle ist rebellisch, neugierig, und grenzüberschreitend — so beschreibt sie sich zumindest selbst und das wird auch in ihren zwei Arbeiten sichtbar, die in der neusten Ausstellung des Espace Louis Vuitton München zu sehen sind. Die Autodidaktin aus Paris zählt zu den bedeutsamsten zeitgenössischen Künstlern, die für ihre eigenwilligen Arbeiten kritisiert und zugleich gefeiert wird. „Ich erzähle Geschichten“ und die meisten hat sie schon selbst erlebt, entweder als Zimmermädchen oder als Stripperin. [Zum Weiterlesen Klick auf Bild]

FOTOGRAFIE IN MÜNCHEN – INTERNATIONALE KÜNSTLER KOMMEN ZURÜCK IN DIE HEIMAT

Auf Facebook werden pro Sekunde 3.000 Bilder hochgeladen; das sind 259 Millionen Fotos am Tag. Schwester Instagram zählt täglich 20 Millionen neue Bilder. Wie viele Fotos an einem Tag tatsächlich gemacht werden, lässt sich kaum überprüfen. Aber anhand der Uploads ins Internet können wir zumindest erahnen, dass es unendlich viele sein müssen. Private Schnappschüsse mit dem Liebsten, im Urlaub mit Freunden mitten im Nirgendwo oder beim kulinarischen Höhenflug im besten Restaurant der Stadt. Was die Aufnahmen gemeinsam haben? [Zum Weiterlesen Klick auf Bild]